Sonntag, 4. September 2011

Bloggi sucht den ultimativen Bloggi - Cookie...

Auch im September haben wir hier wieder eine tolle Aktion am Start, die mir hoffentlich viel Freude bereiten wird.... Ich suche gemeinsam mit euch nämlich den ultimativen Bloggi - Cookie. Wie der auszusehen hat und was da drin ist, bleibt euch überlassen, aber es muss ein Keks/Cookie sein. Und Fotos wären ganz prima, damit ich sehen kann, wie die Kekse aussehen...

Und das tollste.... Ihr könnt sogar gewinnen!!! Der "ultimative Bloggi Cookie" gewinnt am Ende des Monates September einen 25 Euro Amazon Gutschein*. Außerdem gibt es ein paar kleinere Trostpreise, die euch sicherlich auch gefallen werden.

Einsendeschluss ist auch diesmal der 30te (aber September).

Ich freue mich auf zahlreiche Einsendungen und bin schon gespannt auf eure Ideen. Die Teilnahme ist per Email an mich, auf meiner Facebookseite und per Kommentar (z.b. Link auf euren Blog) möglich!

Viel Glück !!!

* Vielen Dank an unseren Sponsor gutscheine.biz
logo-gutscheinebiz -170px.jpg

Kommentare:

Roguegirl hat gesagt…

Schönen guten Morgen :-)

das ist so eine Art von Aktion, die ich nicht nur toll finde, sondern wo ich auch gerne mitmache (ich liebe Backen).

Hier ist mein Rezept:
http://cookienelle.blogspot.com/2011/09/die-fur-mich-besten-cookies-der-welt.html

(Macht doch Nichts, dass ich sie nicht explizit für diese Aktion gebacken habe, oder? Zumindest ist die Rezeptveröffentlichung exklusiv auf die Aktion zugeschnitten ;-) )

Guten Hunger und liebe Grüße von
Alexandra

Ela hat gesagt…

Ich find die Aktion auch toll und hab schon ne Idee ;-). HOffe nur, dass ich bis Ende des Monats das auch hinbekomme!

Lg Ela

Creative-Pink hat gesagt…

Hallo!

Tolle Aktion, da mache ich doch auch mal mit.

Mein Rezept für die ultimativen Bloggi Cookies habe ich auf meinem Blog veröffentlicht.
Cookies für Bloggi

Liebe Grüße
Creative-Pink
creative-pink-blog[@]web.de

Michaela La hat gesagt…

mein ultmativer Cookie:

250g Butter schmelzen dazu 150g Zucker geben, das ganze schön mixen,dann 2 Eier untermischen, eine Prise Salt, 1 Tüte Vanillezucker (oder wenn man selbstgemachten hat etwa 15g), danach gibt man 360g Mehl (welchem man 1 TL Backpulver und 1/4 TL Natron beigemengt hat)dazu und verrührt das ganze....nun kann man nach Geschmack 300g Schokostückchen oder Marzipan oder Smarties oder Knusperflocken oder oder dazugeben (hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt).... nun macht man auf ein Backblech natürlich Backpapier o.ä. und setzt kleine Häufchen der Masse darauf... bitte nicht zu dicht nebeneinander, da die cookies sich ausweiten...nun bei gut 185 Grad ca. 15 min backen (mal mehr mal weniger) hängt vom ofen ab.... LECKER

Benjamin Koroll hat gesagt…

Hiermit nehme ich an diesem echt super tollen Bloggi Coockie Wettbewerb teil!!!

Mein Rezept für Bloggi-Cookies:
http://www.bcproject.de/2011/09/15/bennis-bloggi-cookies/

bk@bcproject.de